Stufe Rot in Bayern

Neue Regelungen des Ministerrats vom 09.11.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Fechterinnen und Fechter,

• Seit 09.11.2021 gilt die Stufe Rot in Bayern. Folgendes ist nun beim Sport zu beachten:

• Bei vorhandener Maskenpflicht muss nun eine FFP2-Maske getragen werden. Ausnahme gelten für Kinder zwischen dem 6. und 16. Lebensjahr. Diese können weiterhin eine medizinischen Maske verwenden.

• Für den Zugang zum Training gilt 2G (geimpft, genesen). Ausgenommen sind Kinder, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Der entsprechende Nachweis muss vor Ort kontrolliert werden.

Der Ministerrat hat sich heute nochmal genauer mit der Regelung für die über 12-jährigen Schülerinnen und Schüler befasst. So wurde beschlossen, dass für diese eine Ausnahmeregelung formuliert werden soll, die es ihnen auch ohne 2G ermöglicht am Training teilzunehmen. Diese Sonderregelung soll morgen in die Verordnung eingearbeitet werden und soll am Donnerstag, 11.11.2021, in Kraft treten. Die Übergangsfrist für Schülerinnen und Schüler geht bis zum 31.12.2021.

Wenn es zu weiteren Änderungen kommen sollte, informieren wir erneut.

Bei Fragen können Sie sich auch gerne an den LSK Niklas Uftring wenden. Dieser ist unter der neuen Telefonnummer 0173/3504374 zu erreichen.

Liebe Grüße 
Das BFV-Team