Bayernchallenge Übung (4/5)

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Fechterinnen und Fechter,

die Aufgabe diese Woche ist nur als Team zu meistern. Welches Team bringt den Ball am besten ins Rollen?

Liebe Grüße  
Das BFV-Team


Übung 4 – Langbank-Rollen

Material: Langbank, Tennisball, Stoppuhr
Eine Langbank wird umgedreht auf den Boden gelegt. Die Fechter*innen stehen gleichmäßig verteilt an den Enden der Langbank an. Fechter*in A springt mit einem Bein neben der Bank und rollt zeitgleich den Tennisball bis zum gegenüberliegenden Ende. Dort übernimmt Fechter*in B, rollt ihn wieder zurück und der*die nächste Fechter*in übernimmt usw. In 2 Minuten muss der Tennisball so oft wie möglich über die Langbank gerollt werden.

Fällt der Ball während des Rollens auf den Boden, muss der*die betreffende Fechter*in am Anfang der Langbank eneut starten (nicht dort, wo der Ball heruntergefallen ist). Es werden aber keine Punkte abgezogen.

In den Bewertungsbogen wird eingetragen, wie oft der Tennisball in den 2 Minuten über die Langbank gerollt wurde.
Bemerkung:
Der Tennisball darf nicht mit der Hand festgehalten werde, nur gerollt. Die Fechter*innen dürfen sich nur einbeinig fortbewegen. Das Bein darf während des Rollens nicht gewechselt werden. Es darf sich nicht an der Bank abgestützt werden.


> Beispielvideo
> Bewertungsbogen